Schwingfrequenz

Schwingfrequenz
svyravimų dažnis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. oscillation frequency vok. Schwingfrequenz, f; Schwingungsfrequenz, f rus. частота колебаний, f pranc. fréquence d’oscillations, f

Fizikos terminų žodynas : lietuvių, anglų, prancūzų, vokiečių ir rusų kalbomis. – Vilnius : Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2007.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Look at other dictionaries:

  • maximale Schwingfrequenz — didžiausiasis virpesių dažnis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. maximum frequency of oscillation vok. maximale Schwingfrequenz, f; maximale Schwingungsfrequenz, f rus. максимальная частота колебаний, f pranc. fréquence maximale… …   Fizikos terminų žodynas

  • Regelkreis — Blockschaltbild eines einfachen Standardregelkreises, bestehend aus der Regelstrecke, dem Regler und einer negativen Rückkopplung der Regelgröße y (auch Istwert). Die Regelgröße y wird mit der Führungsgröße (Sollwert) w verglichen. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Regelsystem — Blockschaltbild eines einfachen Standardregelkreises, bestehend aus der Regelstrecke …   Deutsch Wikipedia

  • Smith-Prädiktor — Blockschaltbild eines einfachen Standardregelkreises, bestehend aus der Regelstrecke …   Deutsch Wikipedia

  • Störgrößenaufschaltung — Blockschaltbild eines einfachen Standardregelkreises, bestehend aus der Regelstrecke …   Deutsch Wikipedia

  • Hartley-Schaltung — Eine elektrische Dreipunkt Oszillatorschaltung, bei der zwei Induktivitäten und ein Kondensator einen Parallelschwingkreis bilden, wird als Hartley Schaltung oder Hartley Oszillator bezeichnet. Sie ist nach Ralph Hartley benannt, der 1920 ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Quarzwerk — Quarzarmbanduhr mit integriertem Taschenrechner und Digitalanzeige von 1977 Eine Quarzuhr (falsche Schreibweise nach engl. quartz auch „Quartzuhr“) ist eine Uhr, deren Taktgeber kein mechanisches Pendel, sondern ein elektronischer Oszillator ist …   Deutsch Wikipedia

  • Schwinganker — Schwingankerantriebe sind elektromagnetische Schwingungserzeuger, die lineare oder bogenförmige mechanische Schwingungen abgeben. Inhaltsverzeichnis 1 Funktion 2 Aufbau 3 Betriebsspannung 4 Eigenschaften 5 Anwendung …   Deutsch Wikipedia

  • Schwingankerantrieb — Schwingankerantriebe sind elektromagnetische Schwingungserzeuger, die lineare oder bogenförmige mechanische Schwingungen abgeben. Inhaltsverzeichnis 1 Funktion 2 Aufbau 3 Betriebsspannung 4 Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Sinus-Oszillator — Als Sinus Oszillator bezeichnet man eine Oszillatorschaltung, die ein kontinuierliches elektrisches Signal erzeugt, dessen zeitlicher Verlauf der Sinusfunktion folgt. Mitunter findet man auch die Bezeichnung Sinus Generator, womit auch auf Basis… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”